MBSR Susanne Timpe

achtsame wege
 

Literatur

Seitdem ich 1984 meine Diplomarbeit über das Thema "Wahrnehmung und Bewusstsein" geschrieben habe, hat sich sehr viel im Hinblick auf Forschung und Literatur getan, was mich sehr erfreut und immer wieder bereichert. Diese Liste stellt lediglich eine winzige Auswahl dar, die nicht repräsentativ sein soll.


Jon Kabat-Zinn

Im Alltag Ruhe finden, München 2010 

Gesund durch Meditation, München 2013


Linda Lehrhaupt

Die Wellen des Lebens reiten, München 2012


Thich Nath Hanh

Stille, die aus dem Herzen kommt, München 2015

Mein Leben ist meine Lehre, München 2017


Lewis Richmond

Arbeit und Spiritualität, München 2000


Haemin Sunim

In der Stille findet dich das Glück leichter, München 2020



"Es ist sicherlich zutreffender, sich Meditation als einen 'Weg' vorzustellen, statt als Technik oder Methode. Meditation ist eine Art (engl.: way) zu sein, eine Art zu leben, eine Art durch das Leben zu gehen, im Einklang mit den Dingen, so wie sie sind."

Jon Kabat-Zinn